Карманные деньги

Hören Sie das Interview mit Amelie, Christoph und Christine über Taschengeld. Beantworten Sie dann die Fragen.
Послушайте интервью с Амелией, Кристофом и Кристиной о карманных деньгах. Ответьте потом на вопросы.

 

Fragen

  1. Wie viel Taschengeld bekommt Amelie pro Monat?
  2. Was kauft sie von diesem Geld?
  3. Verdient sie noch etwas dazu?
  4. Wie viel Taschengeld bekommt Christoph pro Monat?
  5. Was kauft er von dem Geld?
  6. Verdient er noch etwas dazu?
  7. Bekommt er manchmal Geld geschenkt?
  8. Wie viel Taschengeld bekommt Christine pro Monat?
  9. Verdient sie noch etwas dazu?
  10. In welchem Fach gibt sie Nachhilfe?
  11. Bekommt sie manchmal Geld geschenkt?

Antworten

  1. Amelie bekommt im Monat 20 Mark.
  2. Manchmal kauft sie sich etwas zum Anziehen, aber meistens spart sie was.
  3. Ja, sie macht Babysitten
  4. Christoph bekommt 50 Mark im Monat.
  5. Er kauft alles, was ihm gefällt, außer Kleidung, das bezahlen seine Eltern - und Schulbücher auch.
  6. Ja,am Wochenende geht er Prospekte von einem Einkaufsmarkt austragen.
  7. Ja, er bekommt manchmal Geld geschenkt von seinen Eltern und manchmal auch von seiner Oma, seinem Opa.
  8. Christine bekommt 30 Mark im Monat.
  9. Ja, regelmäßig. Sie geht Babysitten und gibt Nachhilfe.
  10. In Mathe.
  11. Ja, von den Großeltern.

Text

Amelie, Christoph und Christine über Taschengeld

Interview mit Amelie


"Ich bin Amelie von Below. Ich komme aus Meckenheim, bin 16 Jahre alt und gehe aufs Gymnasium."

Amelie, wie viel Taschengeld bekommst du pro Monat?

Ich bekomme im Monat 20 Mark.

Bist du damit zufrieden?

Ja, eigentlich schon.

Bekommen deine Freundinnen mehr oder weniger Taschengeld als du?

Die meisten kriegen mehr.

Und was musst du von den 20 Mark bezahlen?

Ja, eigentlich nichts, also keine Anziehsachen, keine Schulsachen, deswegen reicht's mir auch.

Und was kaufst du dir dann von dem Geld?

Manchmal kauf ich mir was zum Anziehen, aber meistens spar ich auch was.

Und wofür sparst du?

Für später. Für'n Führerschein oder so.

Aha. Verdienst du dir noch etwas dazu?

Ja, ich mach Babysitten.

Und wie viel bekommst du da für 'nen Abend?

Ich krieg 8 Mark in der Stunde.

Bekommst du auch manchmal Geld geschenkt?

Ja, zum Geburtstag oder zu Weihnachten oder von der Oma, manchmal.

Du hast noch Geschwister. Ist die Höhe des Taschengeldes in deiner Familie vom Alter abhängig?

Ja, also meine ältere Schwester kriegt mehr Geld und die jüngere etwas weniger.

Und gibt es für dich einen Unterschied zwischen geschenktem und selbst verdientem Geld?

Ja, ich glaub schon, weil auf selbst verdientes Geld ist man doch stolzer als auf geschenktes Geld.

Danke schön.

 

Interview mit Christoph


"Mein Name ist Christoph. Ich bin 16 Jahre alt. Ich wohne in Meckenheim und gehe aufs Gymnasium."

Christoph, wie viel Taschengeld kriegst du pro Monat?

Ich kriege 50 Mark im Monat.

Bist du damit zufrieden?

Ja, doch, ich komme einigermaßen damit aus.

Was musst du denn von deinem Taschengeld bezahlen?

Och, eigentlich alles, was mir gefällt, außer Kleidung, das bezahlen noch meine Eltern - und Schulbücher auch.

Verdienst du dir noch etwas dazu?

Ja, ich gehe austragen — am Wochenende.

Was gehst du austragen?

Prospekte so — von einem Einkaufsmarkt.

Wie verdienen deine Freunde sich Geld?

Die gehen auch austragen zum Teil oder Babysitten und ja, oder mal die Tiere von Nachbarn betreuen.

Gehen Jungens auch Babysitten?

Ja, manchmal, zwar seltener als Mädchen, aber kommt auch vor.

Bekommst du manchmal auch Geld geschenkt?

Ja, geschenkt ja, wenn zum Beispiel Kirmes ist oder so, dann kommt das auch vor.

Von wem kriegst du denn Geld geschenkt?

Von meinen Eltern und manchmal auch von meiner Oma, meinem Opa.

Siehst du einen Unterschied zwieschen geschenktem und selbst verdientem Geld?

Ja, wenn man selbst verdientes Geld hat, dann ist man schon stolz darauf, und ja, man ist dann selbständiger. Ist schon was anderes.

Danke schön.

 

Interview mit Christine


"Ich bin Christine Freund. Ich bin noch 15 Jahre alt und ich gehe in die 10. Klasse der Realschule hier in Meckenheim."

Christine, wie viel Taschengeld kriegst du pro Monat?

Ich bekomme 30 Mark im Monat.

Bist du damit zufrieden?

Ja.

Was musst du denn von deinem Taschengeld bezahlen?

Nicht besonders viel, also nur Sachen, die ich mir selbst kaufen will.

Ja, zum Beispiel?

Ja, wenn ich mal 'ne Hose haben möchte, die meine Mutter mir nicht kauft, weil sie sagt, das ist noch nicht nötig. Dann kaufe ich sie mir selber.

Verdienst du manchmal noch etwas dazu?

Ja, regelmäßig.

Was machst du denn?

Ich gehe Babysitten und ich geb Nachhilfe.

Aha, und wie viel bekommst du fürs Babysitten?

Ich bekomm 10 Mark pro Stune.

Und für die Nachhilfe?

Auch.

In welchem Fach gibst du denn Nachhilfe?

In Mathe.

Ach, dann bist du also ein Mathe-Ass.

Jo.

Wie verdienen deine Freunde sich Geld?

Auch durch Babysitten.

Und auch durch Nachhilfe?

Auch, teilweise ja.

Bekommst du manchmal auch Geld geschenkt?

Ja, von den Großeltern.

Zum Geburtstag?

Ja, auch wenn sie so zu Besuch sind.

Gibt es bei dir einen Unterschied zwieschen geschenktem und selbst verdientem Geld?

Ja.

Wo liegt der?

Na, kann man schwer sagen, also, ich bin stolz darauf, wenn ich mein Geld selbst verdiene.

Du hast doch noch Geschwister. Sind die älter oder jünger als du?

Die sind beide jünger als ich.

Kriegen die genau so viel Taschengeld wie du?

Nein.

Wie viel kriegen die denn?

Der ältere Bruder bekommt 20 Mark im Monat und der kleine bekommt 1 Mark pro Woche.

Ist also nach Alter gestaffelt bei euch?

Ja.

© 2010 Немецкий для начинающих