1. Wollen wir jetzt zum Thema "Literatur" sprechen. Welche Rolle spielt die Literatur im Leben eines Menschen?

Die Literatur spielt eine sehr große Rolle in unserem Leben. Das Buch führt uns in eine neue, unbekannte Welt. Es erzählt uns über berühmte und bekannte Persönlichkeiten und einfache Menschen, über die Geschichte, über Wissenschaften und Erfindungen, über Länder, Völker und Sitten, über menschliche Beziehungen, Träume, Gedanken, Gefühle usw. Es bringt viel Spaß, die Ereignisse und die Handlungen des Haupthelden mitzuerleben. Ein interessantes Buch kann man stundenlang lesen, alles auf der Welt vergessend. Das Buch hilft uns nicht nur beim Lernen, sonder auch beim Leben. Dort finden wir Antworten auf all unsere Fragen, erfahren viel Neues und Interessantes. Literatur weckt die Phantasie, lehrt, erzieht und hilft einem Menschen, seine eigene Gefühle zu verstehen.

2. Haben Sie Bücher zu Hause? Wozu?

Ja, ich habe Bücher zu Hause. Aber ich habe keine große Bibliothek. Sehr oft nehme ich die Bücher bei den Freunden oder in der Schulbibliothek. Einige Bücher, die ich zu Hause habe, brauche ich für die Schule. Das sind verschiedene Sachbücher: in Mathe, Physik, Biologie, Bücher über die Natur, Tiere, Länder usw. Aus diesen Büchern kann man viel Interessantes erfahren, das man in einem Lehrbuch nicht lesen kann. Dort kann man sämtliche Antworten auf alle möglichen Fragen finden.

Mit großem Interesse lese ich auch die schöne Literatur. Ich interessiere mich für Geschichte und habe historische Romane gern. Sie erzählen von den vergangenen Zeiten, doch helfen sie mir, meine Zeit zu verstehen. Ich habe auch eine reiche Sammlung von Kunstbüchern, die ich mit Vergnügen durchsehe.

3. Wie fragen Sie Ihren deutschen Freund nach seinen Lieblingsautoren?

- Hast du Lieblingsschriftsteller? Welche?

- Wer ist dein Lieblingsschriftsteller / Lieblingsdichter?

4. Welche belarussische Bibliothek sollte man unbedingt besuchen? Geben Sie mir Tipps!

Besuchen Sie unbedingt die Nationalbibliothek der Republik Belarus. Diese Bibliothek ist die wichtigste wissenschaftliche Universalbibliothek des Landes. Der Bau der neuen Bibliothek begann im Jahr 2002 und dauerte dreieinhalb Jahre. Heute ist die Minsker Bibliothek eines der größten und modernsten Gebäude in der Stadt. Die Zahl der Bücher ist über acht Millionen. In der Bibliothek gibt es neben den Büchern auch Messehallen und Konferenzräume.

5. Es ist heute oft zu hören, dass die Bücher aussterben. Sind Sie damit einverstanden?

Nein, ich bin damit nicht einverstanden. Ich denke nicht, dass Bücher aussterben. Es gibt natürlich viele Menschen, die keine Bücher oder sogar nichts lesen. Es gibt auch solche, die E-Books oder Computer benutzen. Im Internet kann man alles finden, was man will. Und man spart damit Papier und sorgt für die Umwelt. Das stimmt. Aber ich bevorzuge Bücher. Das ist nicht so anstrengend und verursacht auch keine Kopf- und Augenschmerzen. Und außerdem sind sie günstiger. Bücher aus Papier funktionieren bei Kerzenlicht und ohne Strom. Es ist ein besseres Gefühl, wenn man sich mit einem Buch in eine Ecke kuschelt und liest. Ein gedrucktes Buch in der Hand zu halten ist etwas Besonderes. Damit kann sich kein Computer oder E-Book messen.

© 2010 Немецкий для начинающих