1. Wollen wir jetzt zum Thema "Feste und Traditionen in Deutschland" sprechen. Welche deutschen Feste kennen Sie?

In Deutschland gibt es sehr viele Feste. Jede Region hat ihre eigenen Bräuche und es ist unmöglich auf jeden Brauch und jedes Fest einzugehen. Die größten Feste, die heute in Deutschland gefeiert werden, sind kirchliche Feste wie Weihnachten, Ostern, Pfingsten. Diese Feste, wie auch der Neujahrstag, der 1. Mai, der 3. Oktober, sind in der Bundesrepublik arbeitsfreie Feiertage.

In verschiedenen Gegenden Deutschlands gibt es eine Reihe von Volksfesten, die immer mehr von Touristen besucht werden. Das Münchner Oktoberfest ist vielleicht das bekannteste. Es gibt noch zum Beispiel den Karneval (Fasching), vor allem im Rheinland und in Süddeutschland. Der 1. Mai ist in vielen Ländern der Tag der Arbeit, auch in Deutschland. Seit 1990 wird am 3. Oktober der Tag der deutschen Einheit gefeiert. An diesem Tag war die über 40 Jahre dauernde Teilung Deutschlands beendet.

2. Welche Feste in Deutschland finden Sie besonders interessant?

Viele Feste in Deutschland sind interessant. Aber besonders interessant finde ich Weihnachten. Das ist eines der wichtigsten Feste in Deutschland. An diesem Tag, am 25. Dezember, feiern die katholische und protestantische Kirche die Christusgeburt.

Vier Sonntage vor Weihnachten beginnt der Advent. Seit dieser Zeit sind viele Plätze, Straßen und Häuser mit Tannenbäumen und Lichterketten geschmückt. Viele Familien kaufen einen Adventskranz mit vier Kerzen. In den Familien mit den Kindern hat man einen Adventskalender, hinter dessen Türchen jeden Tag Schokolade oder etwas zu finden ist. In der Adventszeit werden viele Lebkuchen und Plätzchen gebacken. Die bekannteste Speise ist der Stollen — ein Kuchen mit Rosinen und Mandeln.

Zu Weihnachten versammelt sich die ganze Familie, das ist also ein Familienfest. In jeder Wohnung steht ein Weihnachtsbaum geschmückt mit Kerzen, Kugeln, Figuren. Traditionelle Speisen auf dem Tisch sind Gans, Stollen, Lebkuchen, Gebäck. Es gibt eine alte Tradition, zu Weihnachten einander zu bescheren. Für den Verkauf der Bescherungen werden in vielen Städten Weihnachtsmärkte veranstaltet. Die Kleinen finden unter Weihnachtsbäumen die Geschenke und glauben, dass der Weihnachtsmann sie ihnen bringt.

3. Wie fragen Sie Ihren deutschen Freund nach seinem Geburtsdatum und der Geburtstagsfeier?

— Wann hast du deinen Geburtstag?

— Feierst du deinen Geburtstag?

— Wie und wo feierst du deinen Geburtstag?

4. Ihr deutscher Freund möchte die belarussische Kultur näher kennen lernen. Welches belarussische Volksfest empfehlen Sie ihm mitzufeiern?

Fahre aufs Land und nimm am Kupala-Fest teil. Das ist eines der ältesten und schönsten Volksfeste in Belarus, das in der Nacht vom 6. auf den 7. Juli auf dem Lande gefeiert wird. Wenn du die belarussische Kultur näher kennen lernen möchtest, empfehle ich dir dieses Fest mitzufeiern.

5. Muss man Traditionen und Bräuche pflegen, die wir von unseren Vorfahren geerbt haben? Warum?

Jedes Land und jedes Volk haben ihre Sitten, Bräuche und Traditionen, die ein Teil ihrer Lebensweise sind. Die Bräuche wandeln sich und können auch verschwinden, aber sie werden dann durch neue ersetz oder ergänz. Viele Bräuche unterscheiden sich je nach der Gegend. Sie werden aber nicht immer und nicht von allen Menschen streng eingehalten.

Einerseits muss man Traditionen und Bräuche pflegen. Das ist unsere Kultur. Und jeder Mensch muss die Kultur seines Volkes kennen und achten. Andererseits gibt es solche Traditionen und Bräuche, die schon veraltet und sogar schädlich sind und finden in der Gegenwart keinen Platz. Meiner Meinung nach muss jeder Mensch selbst entscheiden, welche Traditionen und Bräuche und wie er pflegen wird.

 

© 2010 Немецкий для начинающих