1. Wollen wir jetzt zum Thema "Feste und Traditionen in der Republik Belarus" sprechen. Erzählen Sie über Ihr Lieblingsfest.

In unserem Land gibt es viele Feste und Feiertage: das Neujahr, Weihnachten, der Muttertag, Ostern, Pfingsten, der 1. Mai, der Tag des Sieges, der Tag der Unabhängigkeit und andere. Mein Lieblingsfest ist das Neujahrsfest. Es wird am 31. Dezember gefeiert. Das ist das Hauptfest in vielen Familien.

Die Vorbereitungen auf das Neujahr beginnen schon Mitte Dezember. Die Straßen, die Geschäfte, die Büros werden geschmückt, in der Stadt sind schon Mitte Dezember viele geschmückte Tannen zu sehen. Vor dem 31. Dezember schmückt man auch einen Tannenbaum fast in jedem Haus.

Die eigentliche Neujahrsfeier startet ungefähr um 22 Uhr. Man beginnt zu essen und zu trinken, etwa 15 Minuten vor 12 erhebt man ein Glas Sekt und trinkt auf das alte Jahr, “man verabschiedet sich vom alten Jahr”. Sobald die Uhr das zwölfte Mal schlägt, stoßen alle mit Sekt an, zünden Feuerwerke an und gratulieren einander zum Neujahr.

Viele Menschen gehen auf die Straßen und Plätze, wo die Neujahrstannen stehen. Es gibt Musikaufführungen, man trifft Freunde und Bekannte und gratuliert einander zum neuen Jahr.

Geschenke für die Kinder bringt am 31. Dezember Väterchen Frost mit seiner Enkelin Schneewittchen. Manchmal legt er Geschenke unter den Tannenbaum.

2. Gibt es besondere Feste in Ihrem Heimatort? Welche?

Ja, in meinem Heimatort gibt es einige besondere Feste. Besonders interessant finde ich das Kupala-Fest. Das ist eines der ältesten und schönsten Volksfeste in Belarus. Das Kupala-Fest wird in der Nacht vom 6. auf den 7. Juli auf dem Lande gefeiert. An den Flüssen und Seen macht man Feuer, an dem sich Jung und Alt trifft, um zu tanzen und einen Sprung übers Feuer zu machen. Ein anderer Brauch ist: Mädchen flechten Blumenkränze und werfen diese ins Wasser. Wenn zwei Kränze zusammenstoßen, wird das Mädchen noch in diesem Jahr heiraten. Um Mitternacht geht man in den Wald, um die Glücksblume (Farnkraut) zu suchen, die nur in dieser Nacht blüht. Wer sie findet, wird ewig glücklich sein.

3. Wie fragen Sie mich nach meinen beliebtesten Familienfesten?

— Wie sind Ihre beliebtesten Familienfeste?

4. Ihr deutscher Freund möchte die belarussische Kultur näher kennen lernen. Welches belarussische Volksfest empfehlen Sie ihm mitzufeiern?

Fahre aufs Land und nimm am Kupala-Fest teil. Das ist eines der ältesten und schönsten Volksfeste in Belarus, das in der Nacht vom 6. auf den 7. Juli auf dem Lande gefeiert wird. Wenn du die belarussische Kultur näher kennen lernen möchtest, empfehle ich dir dieses Fest mitzufeiern.

5. Welche Unterschiede gibt es in den Weihnachtsbräuchen zwischen Deutschland und Belarus?

Die meisten Menschen in Belarus feiern Weihnachten am 7. Januar. Und in Deutschland feiert man am 25. Dezember. Den Tannenbaum schmückt man in Deutschland zu Weihnachten. Und das ist eines der wichtigsten Feste in Deutschland. In Belarus schmückt man den Tannenbaum zum Neujahr und feiert Weihnachten nicht so feierlich wie in Deutschland, etwas schlichter. In Deutschland bekommen die Kinder Geschenke zu Weihnachten. Und in Belarus zum Neujahr.

© 2010 Немецкий для начинающих