1. Wollen wir jetzt über Reisen sprechen. Erzählen Sie mir, wie man gut die Zeit in Deutschland verbringen kann.

Was macht den Alltag lebenswert? Gute Küche, Erholung in der Natur, Feste und Feiern, Urlaub, Design und Mode, schöne Architektur. Davon hat Deutschland viel zu bieten. Das wissen auch die vielen Urlauber aus dem Ausland. Nicht nur, weil es hier viele kulturhistorische Sehenswürdigkeiten gibt, sondern auch wegen der vielfältigen Regionalküche und den verschiedenen Landschaften. Und auch die Deutschen, nach wie vor Reiseweltmeister, machen am liebsten Ferien zwischen Nordsee und Alpen. Berlin, München, Frankfurt am Main, Köln, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind die beliebtesten Städte und Bundesländer bei den internationalen Gästen. Die meisten von ihnen kommen aus dem europäischen Ausland, aus den USA und Asien.
Die Gäste aus dem Ausland besuchen überwiegend Großstädte. Die Deutschen reisen im eigenen Land lieber in kleinere Gemeinden und ländliche Regionen: Bei ihnen gehören die Nord- und Ostseeküste, der Schwarzwald und der Bodensee zu den beliebtesten Ferienzielen. Deutschland hat 15 Nationalparks, 93 Naturparks und 14 Biosphärenreservate, in denen die Natur unter besonderem Schutz steht. Die Möglichkeiten sind riesig.

2. Gibt es Tourismusarten, die Ihnen besonders gefallen? Welche sind es?

Es gibt sehr viele Tourismusarten: Wandern, Fahrrad-, Zug-, Schiff-, Autoreisen, Sport-, Kur-, Bildungs-, Kultur-, Ethno-, Ökotourismus, Klassenfahrt, Pilgerreise, Rundreise, Safari und andere. Jeder kann etwas für sich wählen. Ich mag Reisen mit dem Fahrrad. Es geht natürlich nicht so schnell, aber mit dem Rad kann man nicht im Stau stehen. Man kann überall halten. Die Radreise ist gut für die Natur und sehr billig.

Besonders interessant sind für mich die Reisen ins Ausland. Sie erweitern den Gesichtskreis und entwickeln Kenntnisse über andere Länder, über Sitten und Gebräuche anderer Menschen. Es ist aber ziemlich teuer, das kann man sich leider sehr selten leisten.

3. Welche Fragen stellen Sie in einem Reisebüro, um Informationen über eine Reise zu bekommen?

— Was für eine Reise ist das?

— Wie lange dauert die Reise?

— Wie teuer ist die Reise?

— Womit werden wir reisen?

4. Was raten Sie Ihrem Freund, der nicht weiß, in welchem Land er seinen Sommerurlaub verbringen sollte?

— Fahre nach Deutschland. Das ist ein sehr schönes Land. Dort kannst du deinen Urlaub einfach super verbringen. In Deutschland gibt es alles, was man für eine gute Erholung braucht: schöne Natur, viele Erholungsplätze, Wanderwege, wunderschöne Städte und Dörfer, Burgen und Schlösser. Jeder kann hier etwas für sich finden.

5. Welche Schwierigkeiten könnte ein Tourist bekommen, der zum ersten Mal nach Deutschland kommt?

Wenn man nach Deutschland zum ersten Mal kommt, kann man einige Schwierigkeiten bekommen. In erster Linie ist das die Sprache. In verschiedenen Gebieten spricht man ganz verschieden. Und wenn Sie Deutsch sogar gut kennen, können Sie fast nichts verstehen. Aber haben Sie keine Angst: alle Deutschen sprechen auch Hochdeutsch. Und wenn sie sehen, dass Sie sie nicht verstehen, sprechen sie auf Hochdeutsch und deutlich.

© 2010 Немецкий для начинающих